Warum erfolgreiche Firmen auf Teambuilding setzen.

von Götz Uwe Kreß 

… und warum es Sie teuer zu stehen kommt, wenn Sie das nicht tun!

Lesen Sie hier, warum Teambuilding Ihrem Betrieb bessere Arbeitsergebnisse und zufriedenere Mitarbeiter bringt, und wie Sie ein Outdoor Event praktisch umsetzen können.

Teambuilding für mehr Erfolg in Ihrem Betrieb

Mitarbeiter/-innen

zufriedener

motivierter

effektiver

Betriebsergebnis

leistungsfähiger

innovativer

nachhaltiger

Besonders wenn...

  • Ihre Mitarbeiter vor neuen Herausforderungen, Umstrukturierungen oder neuen Aufgabenfeldern stehen
  • Sie Ihre Mitarbeiter zu höherer Motivation und größerem Teamgeist anspornen wollen

Dann sind Sie hier richtig!

Denn hier geht es um handfeste Praxis für den Umgang mit Teams.

Aber wie können Teambuilding Maßnahmen Ihnen dabei helfen?

Das wird gleich sonnenklar werden:

In jedem Team haben Sie es mit Charakteren zu tun, mit Befindlichkeiten und persönlichen Ambitionen, mit hintergründigen Motiven und individuellen Eigenheiten.

Vielleicht kennen Sie auch...

... die Qualitäts- Managerin,

die sich bei jeder innovativen Idee grundsätzlich quer stellt.

... die beiden Kollegen im Vertrieb,

die sich ständig halb verdeckt bekriegen.

... das Mitglied des Core Teams,

das regelmäßig wichtige Infos zurück hält.

... den Niederlassungs- Leiter,

der seine Chefrolle einfach nicht ausfüllen kann.

... die junge Büro- Kollegin,

die so wenig belastbar und so häufig krank ist.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Eine schlecht funktionierende Belegschaft kostet Geld.

Und zwar richtig Geld!

Doch- wie viel Geld eigentlich?

Hier eine kleine Denksport- Aufgabe:

Versuchen Sie in Summen zu beziffern, wie schlechte Zusammenarbeit in Ihrem Bereich die Arbeitsergebnisse beeinflusst.

Und wie wirkt sich gelungene Kooperation aus?

Als Grafik könnte das so aussehen:

Teamwork Teamarbeit

Herausforderungen steigen, Teammitglieder kommen nicht mehr mit, Umsätze lassen nach.

Die Arbeitszufriedenheit nimmt ab, nur die Fehlzeiten nehmen zu.

Teambuilding: Keine Zeit für einsame Wölfe.

Erfolg braucht Team-Performance.

Es gibt nur noch wenige Positionen, in denen der „einsame Wolf“ allein erfolgreich sein kann.

In den meisten Fällen sind Menschen am Ergebnis beteiligt, die Hand in Hand arbeiten müssen.

Arbeitszufriedenheit und Arbeitsergebnisse stehen in direktem Zusammenhang.

Wenn das reibungslos klappt, brummt der Laden. Falls nicht... na ja...

Was die Mitarbeiter betrifft: Wie gerade besprochen sind Menschen, die mit wenig Freude einer Arbeit nachgehen, weil sie von deren Sinn sie nicht überzeugt sind, weniger zufrieden, weniger gesund und weniger leistungsfähig.

Was die Kunden betrifft: Ein Einzelkunde kommt vielleicht einfach nicht mehr wieder, und Sie wissen wahrscheinlich gar nichts davon. Nur selten wird ein unzufriedener Kunde sich beschweren, viele wechseln kommentarlos  zur Konkurrenz.

Was andere Kontakte betrifft: Wenn Ihr Team zum Beispiel Zulieferer im Betrieb ist, oder organisatorisch mit anderen Bereichen verzahnt ist. Dann bekommen Sie sicher schon eher mal eine Rückmeldung von der betroffenen Abteilung, und zwar möglicherweise in wenig konstruktiver Form.

Teamwork Teamarbeit

Nutzen Sie die Ressourcen, die in Ihrem Team stecken. Planen Sie den Erfolg Ihres Teams.

Sorgen Sie dafür, dass Performance und Arbeitszufriedenheit und Umsatz steigen.

Dann ergibt sich eine Win-win-Situation für alle Beteilgten.

Für Planung, Durchführung und Auswertung von Teamevents in der Praxis.

Götz Kreß Intensive, Telefon 06241 2001 489, Kontaktformular

Teambuilding: Win-win für Betrieb und Mitarbeiter

Sie können noch heute beginnen, die Teamarbeit zu verbessern, die Mitarbeiter stärker einzubinden und mehr sportlichen Teamgeist zu entwickeln.

Planen Sie gezielt kleine teambildende Maßnahmen ein und fördern Sie Kooperation und Kommunikation durch einfache Interventionen.

Greifen Sie das Thema auf, regen Sie Diskussionen an.

Nutzen Sie Meetings, die Firmenfeier oder den Betriebsausflug.

Auf dieser Webseite finden Sie Anregungen und Vorlagen für verschiedene Gelegenheiten, besonders für ein Teambuilding Outdoor Event.

Mit besserer Teamarbeit können Sie nur gewinnen, denn:

Das Betriebsklima verbessert sich.

Und das bedeutet für Sie:

  • Meinungsverschiedenheiten eskalieren nicht (mehr).
  • Konflikte finden leichter eine Lösung.
  • Weniger belastender (Dis-) Stress.
  • Die Stimmung Ihrer Kunden wird positiv beeinflusst.

Im Team läuft es besser.

Das bedeutet für Sie:

  • Absprachen funktionieren besser.
  • Arbeitsabläufe werden effektiver.
  • Motivation und Leistungsbereitschaft wachsen.
  • Teamitglieder denken mit und bringen sich mehr ein.
  • Sie einigen sich leichter auf gemeinsame Ziele, die von allen mitgetragen werden.
  • Stärken von Mitarbeiter/innen kommen eher zur Geltung, Schwächen werden besser ausgeglichen.

Bessere Kontakte in- und außerhalb des Teams.

Für Sie heißt das:

  • Der Umgang mit "schwierigen Kunden" fällt leichter.
  • Kundengespräche verlaufen befriedigender.
  • Problemfälle können einfacher geklärt werden.
  • Kunden bleiben Ihnen treu und empfehlen Sie weiter.

Mehr Freude an der Arbeit.

Und das bringt Ihnen:

  • Die Arbeitsqualität verbessert sich.
  • Die Arbeitszufriedenheit steigt.
  • Sie und Ihre Mitarbeiter sind ausgeglichener und gesünder.
  • Sie als Chef bleiben ausgeglichen und zuversichtlich.
  • Sie haben neue, kreative Ideen.
Teamarbeit Hand in Hand teamwork

Ein Teambuilding Outdoor Event gestalten.

Eine sehr einfache, aber effektive Form von Teambuilding besteht darin, Trainingsaufgaben lösen zu lassen.

Und am einfachsten durchführbar „outdoor“ draußen an der frischen Luft.

Spannende Übungen und Teamaufgaben, die auflockern und viel Spaß machen.

Die Kollegen sammeln eine Menge lebendige Erfahrungen dabei.

Zum Beispiel...

... miteinander Lösungen finden, Vorgehen planen und durchführen.

... feststellen, dass jeder voll Begeisterung darauf los agiert und keiner dem anderen zuhört.

... sehen, wie lange diskutiert wird und geredet, wo die Aufgabe doch eigentlich einfach ist.

... spüren, wie sich das anfühlt, wenn einem jemand die unterstützende Hand reicht.

... erstaunt feststellen, dass man niemals erwartet hätte, wie Kollege M. so locker drauf sein kann.

... Feedback geben und bekommen. Auch das ist oft ungewohnt.

... reflektieren und die Erlebnisse in den Alltag übertragen.


Worauf man bei Teambuilding achten sollte.

Aktives Lernen ist hier gefragt. Egal ob Sie ein komplettes Programm buchen oder Einzelschritte selber durchführen.

Emotionen spielen eine große Rolle, auch wenn es mancher nicht zugeben mag.

Individuelle Besonderheiten müssen unbedingt berücksichtigt werden, so dass jeder ins Geschehen einbezogen ist und niemand hinausdriftet oder abspringt.

Hinterher gemeinsam reflektieren, wie die einzelnen Schritte der Aktion gemeistert wurden. Und was man daran als gewohnt erkennt. Und was man anders vielleicht besser hin bekommen hätte.

Welche Parallelen gibt es zu der alltäglichen Arbeitssituation?

Auf welche persönliche Weise bringen sich die einzelnen Mitarbeiter ein? Wie interagiert man, wie kommuniziert man im Team miteinander?

Die Gelegenheit nutzen, und das menschliche Miteinander einmal ganz bewußt erleben. Dabei angemessene Grenzen ziehen. Aber auch Unterstützung und Vertrauen geben und auch annehmen.

Und schließlich gemeinsam dafür sorgen, dass die neuen Erfahrungen auch im Alltag Bestand haben.

Dass Ideen umgesetzt werden, also Transfer von der Übungssituation in den täglichen Arbeitsprozess.

Dass Verbesserungen in den Arbeitsabläufen konkret angewendet werden.

Wie wird das Erlebte verarbeitet, und was davon wird umgesetzt? Wie wird es gelingen, die neuen Erkenntnisse und Beziehungen auch im Betrieb lebendig zu erhalten.

Sie können jede dieser Fragen als ein Tool betrachten. Sie haben damit wirklich hoch wirksame Werkzeuge in der Hand.

Richtig eingesetzt, können mit diesen Tools ohne großen Aufwand sehr viel erreichen.

Mehr Erfolg, mehr Zufriedenheit. Mehr Umsatz, mehr Lebensfreude.

Sollte sich doch lohnen, das jetzt anzupacken!

Was meinen Sie?


Zur Ihrer Arbeitserleichterung hier die Checklisten zur Teambildung als Planungshilfe.

Mit diesen Checklisten erhalten Sie:

  • Teilnehmer-Fragebögen zur Teamarbeit
  • Teilnehmer-Fragebögen zur persönlichen Reflexion
  • Teilnehmer- Fragebögen zur Teamaufbau
  • Checklisten für die Planung eines Events, auch outdoor
  • Planung von Verpflegung und Catering
  • incl. Anleitungen
  • aus der Praxis für die Praxis
  • insgesamt 30 Seiten

Trag dich in meine exklusive E-Mail-Liste ein, um zu erfahren, wie du deine Sensibilität zur Superkraft machen kannst.

Mit persönlichen Erfahrungen, Infos, Tipps und Life-Hacks für ein starkes Heldenleben!

Petra K. schrieb mir zum Beispiel, dass ihr Alltag entspannter wurde, weil sie mit meinen Infos und Tipps ihre Bedürfnisse besser kommunizieren kann.

Wenn du dich wie Petra über neue Perspektiven und Möglichkeiten freust, trag dich jetzt  in die Liste ein!

Dieser Service mit einer oder mehreren wöchentlichen Mails ist gratis und völlig unverbindlich. 

Auch Liane S. und Anja R. schrieben mir:

Wenn du sensibel bist, werden auch dir meine E-mails von Nutzen sein!

Achtung: Die Inhalte wiederholen sich nicht!

Trage dich jetzt ein, um nichts zu verpassen:

Kein Spam, keine Kosten, keine Verpflichtung.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>