Der wahre Grund für deine Rauchsucht.

Jeder Raucher kann scheinbar rationale, vernünftige Gründe anführen, weshalb er oder sie raucht. Tatsächlich sind aber Stress und Emotionen maßgeblich daran beteiligt, dass und wann sich jemand die nächste Zigarette anzündet.

Da ich selber viele– zu viele – Jahre geraucht habe, weiß ich genau, wovon ich spreche.

Ich habe es jedoch geschafft, rauchfrei zu werden. Und ich vermisse nichts, absolut nichts! Wie das für mich funktioniert hat, kann ich dir erklären. Aber noch viel besser: Ich habe eine Methode gefunden, die auch dir helfen kann, endlich vom Rauchen wegzukommen!

GANZ LOCKER

Es ist nicht wahr, dass Rauchen aufhören mühevoll und anstrengend sein muss. Auch  die gefürchteten Entzugserscheinungen sind nicht unumgänglich. Hier kannst du lesen, warum das so ist. Du wirst verstehen, dass diese lästigen Symptome ganz andere Hintergründe haben als du dachtest. Und du erfährst, wie du sie weitest gehend vermeiden kannst.

NICHTS FEHLT

Eine der größten Ängste von Rauchern ist, dass ihnen Genuss und Lebensfreude fehlen werden.
Es ist deshalb wichtig, sich klar zu machen, dass du auch als Nichtraucher genussvoll leben kannst. Ohne das mindeste Gefühl von quälendem Verzicht. Ganz im Gegenteil wirst du Genüsse und Freuden erleben, die du in all den Raucherjahren schon völlig verloren hast.

ENDLICH FREI

Kein Planen und Vorsorgen mehr, ob der Nachschub gesichert ist. Keine Gedanken mehr daran, wie du es hin kriegst, noch mal schnell eine rauchen zu können.  Nicht mehr unruhig werden, wenn es nicht geht. Frei von muffigem Geruch an Körper und Kleidung .
Auch wenn du es schon mehrfach vergeblich versucht hast! Jetzt kannst du es schaffen und dauerhaft rauchfrei bleiben.

WARUM VIELE METHODEN NICHT FUNKTIONIEREN

Hast du schon einmal erfolglos versucht, mit Rauchen aufzuhören? Die meisten Raucher haben das. Viele haben es sogar mehrfach probiert.


Befragungen belegen, dass es durchschnittlich erst beim 11ten Mal klappt. Willst du dir das antun?

Leider helfen sehr verbreitete Methoden vielen Menschen gar nicht. Oder nicht auf Dauer.
Das hat einen einfachen Grund!

Viele Methoden lassen wesentliche Zusammenhänge ausser Acht. Sie beruhen auf falschen oder unvollständigen Informationen. 


Wenn man diese Zusammenhänge nicht kennt, dann kann Rauchen aufhören wirklich sehr, sehr schwer sein.

Aus diesem Grund haben nur etwa 5% der Raucher, die mit reiner Willenskraft zu Rauchen aufhören, dauerhaften Erfolg.

In wissenschaftlichen Untersuchungen wurde festgestellt, dass nur etwa 5% unserer alltäglichen Handlungen vom Bewusstsein gesteuert werden. 95% dagegen werden unbewusst ausgeführt.

Nutze dieses unglaubliche Potenzial, um deine Ziele einfacher und schneller zu erreichen!

Hier wird genau gezeigt, wie das geht.

DEIN GEHIRN KANN MEHR

5 %
bewusste Willenskraft
95 %
unbewusstes Potenzial
Rauchen aufhören Hypnose Erfahrung

ICH HATTE SCHON NICHT MEHR DARAN GEGLAUBT.

Mit der Hilfe von G.U. Kreß war ich schließlich doch erfolgreich.
Meinen ersten Versuch mit Unterstützung vom Hausarzt hatte ich nach einem Monat Quälerei wieder aufgegeben. Danach hatte ich ehrlich gesagt nicht mehr geglaubt, dass ich es schaffen würde, obwohl ich es wirklich wollte. 
Ich bin überzeugt, ohne die Hypnose Raucherentwöhnung hätte ich das nicht geschafft. 
Nun hab ich mehr Geld in der Tasche. Und bin frei diesem Rauchzwang, der mich wertvolle Lebenszeit gekostet hat. - Lebenszeit, die ich jetzt wirklich genießen kann! 

Klaus Herbert Horn , Fachmann für historische BMW Motorräder

FÜR DEINE FITNESS

Wieder ohne Pusten die Treppen hinauf steigen. Deinen Körper leistungsfähiger halten. Wenn du schon länger rauchst, dann hast du vielleicht schon bemerkt, wie deine Fähigkeiten nachgelassen haben.
Auch nach vielen Jahren Rauchen kann dein Körper kann sich erstaunlich gut regenerieren, wenn du ihn lässt.

FÜR DEINE LIEBEN

Bis zu 12 Jahre mehr Lebenserwartung haben Nichtraucher im Vergleich zu Rauchern. Je früher jemand mit Rauchen aufhört, desto mehr Jahre gewinnt er.
Du gewinnst Lebenszeit, die du aktiv mit Menschen verbringen kannst. Menschen die dir wirklich wichtig sind, wie zum Beispiel Partnern oder Kindern.

FÜR MEHR GELD

Für Zigaretten gibst du im Laufe der Jahre mehrere 10.000 Euro aus. Damit könntest du so einiges anfangen.
Übrigens gibt es auch noch andere Kosten des Rauchens. Zum Beispiel Krankheitskosten oder höhere Prämien, die Lebensversicherungen inzwischen von Rauchern verlangen.

Der wahre Grund für die Rauchsucht sensibler Menschen.

Sensible und hochsensible Menschen sind besonders anfällig für die zerstörerische Rauchsucht.

Warum? Weil sie es oft schwer haben, in unserer Ellenbogengesellschaft mit ihren empfindsamen Seiten zurecht zu kommen.

Sie versuchen sich anzupassen und dabei ihre eigene Natur zu verleugnen. Sie entwickeln tief in ihrem Inneren Unsicherheit und Selbstzweifel.

Wenn du ein sensibler Mensch bist, neigst du höchst wahrscheinlich zu Verhaltensweisen, die dir helfen sollen, den inneren Konflikt in dir zu unterdrücken und nicht mehr zu spüren.

Es gibt mehrere Gründe, die das Rauchen zu einer Sucht werden lassen, von der du so schwer loskommst, aber diese tiefsitzende innere Zerrissenheit ist die Hauptursache bei Menschen, die ein erhöhtes Mass an Sensibilität besitzen.

Im Körperlichen zeigen sich dieser innere Konflikt als Stress, und zwar als eine ganz spezielle Art. Als sogenannter Neurostress sitzt er seit langer Zeit in deinem organischen System fest und beeinflusst durch deine Nerven auf unbewusste Weise auch deine Handlungen.

Ich zeige dir, wie du diesen tiefsitzenden Neurostress loswerden kannst. Wie du du dein sensibles Inneres einerseits schützen und es andererseits endlich auf eine erfüllende Weise in dein Leben bringen kannst.

Dazu kommen einige hilfreiche Techniken, um deine Widerstandskraft gegen die Rauchsucht zu stärken und dich immun gegen die Verführung von Zigaretten und anderen Rauchutensilien zu machen.

Was du jetzt tun kannst:

Als sensibler oder hochsensibler Mensch bist du besonders anfällig für die zerstörerische Rauchsucht.

Der Grund: Innere Konflikte haben sich als sogenannter Neurostress im Körpergeschehen niedergeschlagen und beeinflussen auf unbewusste Weise deine Handlungen.

Wenn du jetzt mit dem Rauchen aufhören und endlich deine eigene innere Wahrheit leben willst, trage ich hier in meine E-Mail-Liste ein, um weitere Informationen zu erhalten.

Erfahre als Abonnent meiner exklusiven E-Mail-Liste, wie du deine Sensibilität befreien und zur Superkraft in deinem Leben machen kannst, statt dich weiter zuzuqualmen. 

Mit persönlichen Erfahrungen, Infos, Tipps und Life-Hacks für ein gesundes Heldenleben ohne Rauchsucht!

Kein Spam, keine Kosten, keine Verpflichtung.


Hinweis: Erfahrungsberichte auf dieser Webseite geben die persönlichen Erlebnisse von Teilnehmern wieder. Aufgrund individueller Unterschiede kann jedoch nicht garantiert werden, dass andere Menschen gleiche oder ähnliche Ergebnisse erzielen. Transparenz

rauchen aufhören

Rauchen aufhören und viel Geld sparen.

Mareikes Nichtraucher Spardose Rauchen Aufhören Geld sparen: Nach dem Rauchstopp mit einer Nichtraucher [...]

rauchen aufhören

Rauchstopp und Gewicht halten, geht das?

Rauchstopp Gewicht halten Beim Rauchstopp Gewicht halten ohne zuzunehmen.Viele Raucher verbinden mit einem [...]

rauchen aufhören

Raucherentwöhnung mit Hypnose?

HYPNOSE RAUCHERENTWÖHNUNGHumbug oder Hilfe?INHALTKann man durch Hypnose Raucherentwöhnung Nichtraucher werden? Häufige MissverständnisseHypnose [...]

rauchen aufhören

Wie du dein Unterbewusstsein steuern kannst.

Ganz einfach das Unterbewusstsein steuern.Erlebe, wie einfach du dein Unterbewusstsein steuern und [...]

rauchen aufhören

Traumreise für Erwachsene

Traumreise für Erwachsene und Jugendliche: "Drei innere Orte"TRAUMREISE FÜR ERWACHSENEINHALTAudio Traumreise für [...]

rauchen aufhören

Meditation Raucherentwöhnung

Meditation Raucherentwöhnung als Meditation gegen Sucht.Nein...du musst dich nicht mit gekreuzten Beinen [...]

>